Weitere Termine

Aktuell:

 

NEU: 10-Wochen-Kurs "Einführung in die Meditation" (11. Sept.- 4. Dez. 2018)

*

I Ging Seminar (9.-11. November 2018)

*

Die Strategien der Kaiserin - ein Seminar für Frauen (13.-14. April 2019)                          

Leben in Wachheit, Präsenz und Liebe - Intensiv-KI-Seminar mit Ingo Miosga (10.-12. Mai 2019)

 

Für weitere Informationen einfach weiterlesen


10-Wochen-Kurs "Einführung in die Meditation"

Erstmals biete ich einen 10wöchigen Kurs an, der in die Meditation einführt. Die Sitzungen dauern jeweils eine Stunde.

Termin: 11. September bis 4. Dezember 2018

 

Dienstags, 19:30-20:30

 

Kosten pro Abend: 12 Euro



I Ging-Seminar

"In diesem Buch ist ein System von Gleichnissen für die ganze Welt aufgebaut"  (Hermann Hesse)

 

Das I Ging gilt als das älteste Buch der Menschheit. Es kam zu mir schon Anfang der 80er Jahre und seitdem beschäftige ich mich damit - über lange Phasen meines Lebens auch täglich. Ich kann sagen, dass es mein bester Freund geworden ist, denn es spricht wie ein Mensch zu mir. Ich kann es als Weisheitsbuch nutzen und auch als Orakelbuch.

Wer TaiChi und QiGong praktiziert, sollte es unbedingt kennen, denn das I Ging ist der philosophische und spirituelle Hintergrund dieser Bewegungskunst und viele Bewegungen erschließen sich in ihrer tiefen Bedeutung erst durch das Studium des I Ging.

 

Aus dem Inhalt:

- Geschichte und Philosophie des I Ging im Wandel der Zeiten

- Yin und Yang als Bausteine des I Ging

- Die 8 Trigramme und die 64 Hexagramme

- Das I Ging als Chakra-Lehrbuch

- Deinen persönlichen Lebensplan mit Hilfe des I Ging erforschen, z.B.: Jahreszeichen, Lebenszeichen, größtes Problem, größtes Talent, Beziehungszeichen, Gesundheitszeichen und Berufszeichen 

- Schafgarbenorakel und Münzorakel

- Die Kunst der richtigen Fragestellung an ein Orakel

- Der Weise des I Ging und die Helfer der unsichtbaren Welt

Termin: 9. bis 11. November 2018

(Freitag 19-22 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-15 Uhr)

 

Seminargebühr: 240 Euro

Gastteilnahme: 50 Euro 



Die Strategien der Kaiserin - ein Seminar nur für Frauen

 

Im siebten Jahrhundert unserer Zeitrechnung gelang der Konkubine WU ZHAO der märchenhafte Aufstieg zur mächtigsten Frau Chinas. WU ZHAO stammte aus ärmlichen dörflichen Verhältnissen. Ihre Klugheit, erotische Ausstrahlung und die geheimen Strategien chinesischer Kriegskunst ebneten ihr den Weg zur Kaiserin. Sie war die einzige Frau, die im alten China je offiziell herrschte.

In diesem Seminar möchte ich euch mit den 80 Strategien der Kaiserin vertraut machen. Diese Strategien sind magisch und geheimnisvoll und wirken oft auf verblüffende Weise.

Frauen, die ihrer inneren Kaiserin Raum geben, sind stark und großzügig, offen und doch geheimnisvoll. Sie kennen die Quellen der Kraft.

Wer sich darauf einlässt, wird sich verändern. Echte Kaiserinnen wissen: Veränderungen sind selten bequem! Hier unterscheiden sich die Kaiserinnen von den Nicht-Kaiserinnen.

Die Wirkung der Strategien zeigt sich in einer veränderten Körperhaltung, in kaiserlicher Kleidung, in selbstbestimmten Gesten, im eigenen kraftvollen Tonfall der Stimme, in einem individuellen Verhalten, das sich nicht um Konventionen schert. Wer als Kaiserin auftritt, wird als Kaiserin behandelt.

 

 

Termin: 13. bis 14. April 2019

(Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-15 Uhr)

 

Seminargebühr: 130 Euro

Gastteilnahme: 50 Euro

 

 



Leben in Wachheit, Präsenz und Liebe

Intensiv-KI-Seminar mit Ingo Miosga

 

Ingo Miosga ist für mich der kreativste und unkonventionellste KI-Lehrer, den ich kenne. Die KI-Übungen, die er entwickelt hat, zeigen was geht, wenn nichts mehr geht, und was wir bewirken können, wenn wir den KI-Zustand zulassen. Besonders seine Quanten-Übungen haben es mir angetan, in denen der Zeitbegriff aufgehoben wird. Ihr werdet aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Es gibt weltweit nur wenige KI-Lehrer. Nutzt die Gelegenheit, ein ganzes Wochenende lang euer Potential an Präsenz und Kraft zu erleben, einer Kraft, die der Muskelkraft um Welten überlegen ist.

 

Voraussetzungen braucht es keine. Doch eines sei vorab gesagt: Es ist nichts für Weicheier.

Termin: 10. bis 12. Mai 2019

(Freitag 19-21 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-14 Uhr)

 

Seminargebühr: 210 Euro